Mai 2016

"Julia Köster, Geschäftsführerin Schach&Matt Kommunikation, Dresden"

"Ulf Simons, Geschäftsführer Simons & Schreiber Werbeagentur"

"Ivo Zibulla, Gesellschafter Ungestalt GbR"

"Maike Hillenbach, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, BBW Leipzig Gruppe"

"Markus Gerlich, Leiter Marktkommunikation, Bauerfeind AG"

"Kai-Uwe Weser, Projektmanager, mellowmessage GmbH"

Die Schach&Matt GmbH zählt als Kommunikationsagentur auf die Texterkolonie. Wir übernahmen für deren Energie-Kunde enloc die komplette Textarbeit für den Relaunch der Kundenwebsite.

Reine Kopfsache

Die Ungestalt entwickelt sich weiter von einer Design-Agentur zu einer beratenden Marken-Agentur. Diese Entwicklung sollte ein passender Claim begleiten. Ein Job für die Texterkolonie. Das Logo der Ungestalt zeigt ein abstraktes Wesen mit drei Köpfen. Diesen Aspekt verband die Texterkolonie mit dem Anspruch der Ungestalt, zukünftig als Markenagentur wahrgenommen zu werden. Unsere Claimlösung: NUR MARKEN IM KOPF.

Texten für Textliebhaber

Die Leipziger Buchmesse ist eines der Flaggschiffe der Leipziger Messe. Die Messe insgesamt als auch die Themenwelten der Buchmesse sollten einen eigenen Claim bekommen, der zukünftig flächendeckend auf allen Medien eingesetzt werden kann. Die Texterkolonie wurde dafür beauftragt und entwickelte Claims für das Hauptmotiv sowie die Themenwelten „Literatur“, „Bildung und Wissen“, „Buchkunst und Grafik“, „Hörbuch und Film“, „Kinder und Jugend“, „Musik“ sowie die Submarke „autoren@leipzig“.

Blitzsaubere Lösung

An die Plattform „geblitzt.de“ kann man seinen Bußgeldbescheid schicken, und die dortigen Juristen prüfen kostenfrei, ob das Amt tatsächlich rechtlich korrekt gemahnt hat oder ob der Bescheid anfechtbar ist. Die gute Nachricht: häufig genug ist das der Fall. Die noch viel bessere Nachricht: Die Texterkolonie sollte dafür einen knackigen Claim entwickeln. Unsere Lösung: Kostenlos Bußgeld los.