MDV Magazin „Hin und weg“

Neustart: Gemeinsam mit dem Büro für Kommunikations-design simons und schreiber gewinnt Die Texterkolonie Leipzig / Berlin den Pitch um das Kundenmagazin „Hin und weg“ des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV).

Konzeptionell hat die Texterkolonie Leipzig / Berlin das Magazin vollkommen neu aufgesetzt. Zukünftig besitzt „Hin und weg“ eine klare Einteilung in die Bereiche Menschen / Destinationen / Verkehr, die Inhalt und Arbeit klar umreißen und zugleich augenzwinkernd das Kürzle „MDV“ neu interpretieren. Neben klassischen Verkehrsthemen schaut das Magazin in der jeder Ausgabe auch über den Verbund-Tellerrand hinaus. Ansprechende Themen wie ein Besuch bei einem Geigenbaumeister in Halle bis zu interessanten Visionen wie dem Verkehrskonzept der Metropole Sydney für das Jahr 2056.