MDV Magazin „Hin und weg“

Neustart: Gemeinsam mit dem Büro für Kommunikations-design simons und schreiber gewinnt Die Texterkolonie Leipzig / Berlin den Pitch um das Kundenmagazin „Hin und weg“ des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV).

Konzeptionell hat die Texterkolonie Leipzig / Berlin das Magazin vollkommen neu aufgesetzt. Zukünftig besitzt „Hin und weg“ eine klare Einteilung in die Bereiche Menschen / Destinationen / Verkehr, die Inhalt und Arbeit klar umreißen und zugleich augenzwinkernd das Kürzle „MDV“ neu interpretieren. Neben klassischen Verkehrsthemen schaut das Magazin in der jeder Ausgabe auch über den Verbund-Tellerrand hinaus. Ansprechende Themen wie ein Besuch bei einem Geigenbaumeister in Halle bis zu interessanten Visionen wie dem Verkehrskonzept der Metropole Sydney für das Jahr 2056.

Die Texterkolonie arbeitet auch für die Magazine: